Mobile Computer

Zebra TC72

Zebra-Premier-Business-Partner-Logo.jpg

Die Touch-Computer der TC72-Serie wurden eigens für die Anforderungen bei Anwendungen im schwierigen Industrieumfeld konstruiert. Der Android basierte TC72 erweitert dabei die erfolgreiche TC70-Serie um modernisierte, leistungsfähigere Modelle. Er wird somit allen Erwartungen gerecht, die man heute im Enterprise-Umfeld an einen Handheld-Computer stellt und ist dabei so einfach zu bedienen wie ein Smartphone. Der Zebra TC72 ist IP67-geschützt und somit staub- und wasserfest – ein besonders robuster Android-Computer, der selbst den Fall aus 2,4 Metern Höhe übersteht.

Ein schneller Qualcomm Snapdragon 2,2 GHz Octa-Core-Prozessor und ein großer Speicher sorgt dafür, dass dem TC72 nicht so schnell die Luft ausgeht. Der 4,7 Zoll kapazitive Dual-Modus-Touchscreen aus Corning Gorilla-Glas und das Scanfenster setzen neue Maßstäbe bei der Lebensdauer von zwei der anfälligsten Komponenten von Handheld-Geräten. Das Touchdisplay lässt sich neben Stift und Finger auch mit Handschuhen bedienen.

Immer in Kontakt

Der TC72 verfügt über ein WLANac Radio der Extraklasse. 2x2 MU-MIMO sorgt für eine zuverlässige und sehr stabile WLAN Verbindung mit geringem Energieaufwand. Neben WLAN kommuniziert der TC72 mit Bluetooth 5.0 Low Energy oder NFC.

Zukunftsweisende Plattform

Der TC72 verfügt über einen Lebenszyklus von bis zu 10 Jahren. Dabei
startet er mit dem Betriebssystem Android 8.1 Oreo und ist dank der innovativen Plattform für zukünftige OS Upgrades bis mindestens Android Q gerüstet. Zudem sorgt Zebra mit einer großen Anzahl an Software Tools und Entwicklungswerkzeugen dafür, dass der Einsatz des Rugged PDA im Unternehmenseinsatz kaum Wünsche offen lässt. Vom Lockdown Menü, über Werkzeuge zur komfortablen Einrichtung, bis hin zu Android SDKs und Möglichkeiten der Administration und Verwaltbarkeit der Geräte ist alles vorhanden.

Hohe Scanperformance

In punkto Datenerfassung überzeugt der TC72 auf ganzer Linie. Ein integrierter Hochleistungs-Imager sorgt dafür, dass 1D- und 2D Codes in herausragender Geschwindigkeit und Sicherheit gelesen werden können. Selbst schlecht gedruckte oder beschädigte Codes liest die Engine in beeindruckender Zuverlässigkeit. Eine rückseitig integrierte 13 Megapixel Autofokus Kamera ermöglicht das detailgetreue Dokumentieren von Objekten oder Zuständen vor Ort mittels Bild, während auf der Frontseite eine 5 Megapixel Kamera videobasierte Anwendungen ermöglicht.

Durch die MultiScan-Dokumentenerfassung SimulScan können Mitarbeiter gleichzeitig mehrere Barcodes, Textfelder, Telefonnummern, Bilder, Unterschriften und Kontrollkästchen mit nur einem Scan erfassen. Das spart Zeit und Kosten: Rechnungen, Aufträge und sonstige Dokumente werden direkt an Ort und Stelle per Scanner oder Kamera erfasst und in die zentrale EDV übertragen.

NFC an Bord ermöglicht die automatische Benutzeridentifikation via Benutzerausweis oder das einfache Verbinden von externen Peripheriegeräten, wie mobile Drucker oder Ringscanner.

Sicherheit wird groß geschrieben

Mittels LifeGuard bietet Zebra den Nutzern der modernen Android Enterprise Geräte kontinuierliche Sicherheitsupdates an, um stets aktuell zu sein und einen sicheren Betrieb der Geräte zu gewährleisten. Dies führt vor allem bei einem hohen Gerätebestand zu einem hohen Administrationsaufwand in der hauseigenen IT Abteilung. Um stets einen Überblick über die jeweiligen Aktualisierungsstände zu haben und um die Aktualisierung schnell und einfach durchzuführen, stellt Zebra im Rahmen des OneCare Servicevertrags LifeGuard Analytics als effizientes Werkzeug zur Verfügung. Mit einem Tastendruck können Sie Ihre Geräte automatisch per Drahtlosverbindung aktualisieren. Dabei lässt sich der Status von Updates auf unkomplizierte Weise unkompliziert und in Echtzeit überwachen und verwalten. Aber auch für die zentrale Geräteverwaltung per MDM / EMM bringt der TC72 alle Voraussetzungen mit.

Lange Betriebszeit

Dank der modernen PowerPrecision+ Akkus, ist de TC72 bis zu 15 Stunden und länger einsatzbereit. Die Akkus verfügen dabei über die Möglichkeit umfangreiche Diagnosedaten, wie Zustand, Ladezyklen und vieles mehr zu protokollieren und mittels App auswertbar zu machen. Die Schnellladefunktion sorgt dafür, dass die Akkus in Rekordzeit wieder einsetzbar sind.

Optional kann der TC72 mit einem ergonomischen Pistolengriff ausgestattet werden, der einfach angesteckt und wieder abgenommen werden kann. Je nach Aufgabe und Funktion.

  • Handheld-Gerät der Enterprise-Klasse
  • branchenführender Dual-Modus- Touchscreen
  • automatische Datenerfassung und Verarbeitung kompletter Dokumente
Hinweis

Sie suchen nicht nur die Hardware sondern auch einen Ansprechpartner für Ihr Industrie WLAN, eine professionelle Softwarelösung für die mobile Datenerfassung mit dem Zebra TC72, eine Lösung zur zentralen Verwaltung Ihrer mobilen Geräte oder haben Probleme bei der Einrichtung Ihres Zebra TC72? Dann stehen wir Ihnen gerne mit unserem Expertenwissen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kostenlose Produktberatung
Zebra TC72 merken

Technischer Überblick

Einsatzgebiete

  • Ablieferscannung
  • Assetmanagement
  • Lokalisierungsdienste
  • Wachdienste
  • Mobile Order
  • Kommissionierung
  • Wareneingang
  • Einlagerung
  • Verladekontrolle
  • Identitätsprüfung
  • Einlasskontrolle
  • Ordungsdienste
  • Flughafen
  • Passagierkontrolle
  • Gepäckidentifikation

Modelvarianten

  • Zebra TC77: WLAN / WAN (LTE) Modell
  • Zebra TC72: WLAN Modell

Eigenschaften

Physikalische Eigenschaften:

  • Abmessungen: 161 mm (L) x 84 mm (B) x 28 mm (T)
  • Gewicht: 376 Gramm

 

Leistungsdaten:

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 660, Octa-Core, 2.2 GHz
  • Speicher: 4 GB / 32 GB (RAM / SLC Flash)
  • microSD-Slot bis zu 32GB SDHC / 256 GB SDXC
  • 4620 mAh PowerPrecision+ Akku

 

Display:

  • 4,7 Zoll High Definition (1280 x 720)
  • Gorilla Glas Class 3
  • Kapazitiver Touch mit Stift, Finger und Handschuhen bedienbar

 

Betriebssystem:

 

Funk und Schnittstellen:

  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/d/h/i/r/k/v3/w
  • Bluetooth Class 2, v5.0 LE

 

Datenerfassung:

  • Hochleistungs Area Imager (SE4750SR) für 1D und 2D Codes
  • NFC (ISO 14443 Typ A und B, FeliCa und ISO15963)
  • 13 Megapixel Autofocus-Kamera mit LED Blitz
  • 5 Megapixel Front-Kamera

 

Sonstiges:

  • Vibration Feedback bei Barcodelesung
  • Optionale SimulScan App für das Lesen mehrerer Codes mit einem Scan
  • eCompass, 3-Achsen-Gyrosensor, 3-Achsen-Beschleunigungsmesser

 

Umgebungsbedingen und Schutz:

  • Schutzklasse: IP67
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +50 °C
  • Fallschutz: Bis zu 2.4 Meter

 

Gewährleistung:

  • 12 Monate

 

Angebot anfordern
Demogerät anfordern

Preisklasse

500 €
2500 €

Zubehör

  • 1-fach USB Cradle
  • 4-fach Akku-Ladestation
  • 5-fach Geräte-Ladestation
  • Ethernet Cradle
  • Fahrzeug Halterung
  • Staplerhalterung
  • Pistolengriff
  • Ersatzakku
  • Hand-Strap
  • u.v.m.
Zebra TC72 merken

Ähnliche Produkte