Mobile Computer

Zebra MC3300

Zebra-Premier-Business-Partner-Logo.jpg

Der Zebra MC3300 ist ein Android basierter, mobiler Computer der an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist. Die MC3300 Serie besteht aus vier Modellen, die sich in Funktion und Formfaktor unterscheiden. Gemeinsam ist, dass die Geräte für höchste Produktivität bei den mobilen Arbeiten sorgen. Auch die Einsatzgebiete des MC3300 sind breit gestreut. Vom Einsatz in der Einzelhandels-Filiale bis hin zu Lageranwendungen bei denen es auf Robustheit und beste Scanergebnisse ankommt, ist der MC3300 ein perfekter Begleiter.

Modellvielfalt

Die Serie, bestehend aus vier Modellvarianten bietet für jeden Einsatzzweck den passenden Formfaktor.

  • Rotating Head: Ein drehbarer Scankopf mit integriertem Laserscanner sorgt dafür, dass 1D Barcodes sogar zwischen eng beeinander stehenden Paletten gescannt werden können oder das Display beim Scannen sichtbar bleibt.
  • Straight Shooter: Die 1D- oder 2D- Scaneinheit befindet sich klassisch im Kopfteil, oberhalb des Displays, was das Gerät sehr kompakt macht und ein Geradeaus-Scannen ermöglicht. Wahlweise im Standardrange oder Extendes Long Range Bereich bis > 21 Meter.
  • Die 45-Grad-Version bietet intuitives Scannen mit bester Ergonomie, dank eines schräg nach unten gerichteten Scanners.
  • Der MC3300 Gun sorgt aufgrund seines Pistolengriffs für beste Performance vor allem bei scanintensiven Anwendungen im Lager.

Allen gemeinsam ist ein 4 Zoll großes WVGA Display mit kapazitivem Touch, eine moderne Plattform mit Android Betriebssystem und ordentlich Power, gespickt mit interessanten und Ausstattungsmerkmalen. Trotz modernster Ausstattung lassen sich aufgrund des Tastaturfeldes auch klassische Green-Screen Anwendungen oder Anwendungen mit vielen manuellen Eingaben komfortabel bedienen. Dank vorinstalliertem Ivanti Velocity Client können die textbasierten Bildschirmmasken aber einfach in eine grafische, Touch-optimierte Oberfläche umgewandelt werden, ohne die Hostanwendung anzufassen.

Windows CE war gestern ..

Das ist die Botschaft welche die Markteinführung des MC3300 mit sich bringt. Die bisherige Wahlmöglichkeit zwischen Windows CE, WEH und ggf. Android entfällt. Der MC3300 wird lediglich mit Android Betriebssystem geliefert. Wählen kann der Anwender nur noch, ob das Gerät mit oder ohne Google Diensten (GMS) bestückt ist. Ohne Google Dienste liefert Zebra die für Unternehmen interessante Softwarekomponente Mx (Mobility Extensions) mit. Für steigende Android Akzeptanz sorgt der Umstand, dass Zebra mittels optionalem LifeGuard Service bis zu 10 Jahre Support- und Security Updates für das Android OS verspricht.

Bessere Sicht, mehr Leistung und viel aha.

Dank des 4 Zoll großen Displays lassen sich Informationen jetzt deutlich besser darstellen. Innovative Softwarekomponenten ermöglichen zudem das gleichzeitige Erfassen mehrere Barcodes und Informationen auf einem Etikett mit einem einzigen Scan. Für Dokumentationszwecke steht optional eine 13 Megapixel Autofokus-Kamera zur Verfügung. Die Basis für diese Power Maschine bildet ein schneller 1.8 GHz Hexa-Core Prozessor und ein bis zu 4 GB großer RAM Speicher.

Kommunikationsfreudig

Der MC3300 verfügt über ein modernes WLAN ac-Radio das alle heute gängigen WLAN Standards und Sicherheitsfeatures unterstützt. Ein Fast Roaming nach 802.11r sichert den Einsatz in Industrieanwendungen. Für die Anbindung von externer Peripherie, wie Ringscanner oder ein mobiler Drucker stehen NFC und Bluetooth 4.1 (BLE) zur Verfügung.

Push-to-Talk an Bord

Zur Erhöhung der Produktivität verfügt der MC3300 von Haus aus über einen vorinstallierten und lizenzierten Push-to-Talk Client. Damit ist es möglich, dass die mobilen Mitarbeiter im WLAN miteinander per Walkie-Talki Funktion kommunizieren können.

MC3200 Kompatibilität

Um den bisherigen MC3200 Nutzen den Umstieg möglichst einfach zu machen, bietet der MC3300 einen hohen Kompatibilitätsgrad. Mittels Adapter lassen sich die neuen Geräte in den alten Lade- und Kommunikationsstationen weiterbetreiben. Auch Netzteile und Holster, sowie MC3200 Batterien können für den MC3300 weiterverwendet werden Die Kompatibilität gilt allerdings nicht für den umgedrehten Fall.

Die neue MC3300 Serie überzeugt mit einem durchdachten Konzept und beeindruckenden Features, die das Gerät zum Unikat am Handheld Markt machen. Zudem überzeugt das Gerät mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und sorgt aufgrund der Zubehör-Kompatibilität bei bisherigen MC3200 für einen überschaubaren Investitionsbedarf.

  • Großes Display
  • Modernes Betriebssystem mit Langzeit Garantie
  • Extended Range Scanner und Kamera
Hinweis

Sie suchen nicht nur die Hardware sondern auch einen Ansprechpartner für Ihr Industrie WLAN, eine professionelle Softwarelösung für die mobile Datenerfassung mit dem Zebra MC3300, eine Lösung zur zentralen Verwaltung Ihrer mobilen Geräte oder haben Probleme bei der Einrichtung Ihres Zebra MC3300? Dann stehen wir Ihnen gerne mit unserem Expertenwissen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kostenlose Produktberatung
Zebra MC3300 merken

Technischer Überblick

Einsatzgebiete

  • Wareneingang
  • Wareneingangskontrolle
  • Einlagerung
  • Kommissionierung
  • Pick-by-Scan
  • Auslagerung
  • Versand
  • Longrange Scannen
  • Verladekontrolle
  • Chargenerfassung
  • Warenausgangskontrolle
  • Palettenerfassung
  • Preisauszeichnung
  • Inventur
  • Verkaufsunterstützung
  • Retourenerfassung

Modelvarianten

 

Modellvarianten

 

Zebra MC3300 Gun
Zebra MC3300 Straight Shooter
Zebra MC3300 45-Grad
Zebra MC3300 Rotating Head

 

 

Standard
• 2GB RAM/16GB Flash
• Keine Kamera, Audio Jack,
   Sensoren und NFC

 

Premium

• 4GB RAM/16GB Flash
• Keine Kamera
• Audio Jack
  (Nur Straight Shooter)
• Sensoren
• NFC

 

Premium+

• 4GB RAM/32GB Flash
• 13 MP Kamera (nicht bei Gun)
• Audio Jack
   (Nur Straight Shooter)
• Sensoren
• NFC

 

Eigenschaften

Physikalische Eigenschaften:

  • Gewicht: 375 - 382 g (Modellabhängig)

 

Leistungsdaten:

  • CPU: Qualcomm 8056 1.8 GHz hexa-core 64 bit
  • Speicher: 2/16 GB (Standard), 4/16 GB (Premium), 4/32 (Premium+)
  • microSD Slot (32 GB)
  • Akku: 2.700 / 5.200 mAh Li-Ion, PowerPrecision+

 

Display:

  • 4.0" TFT, hintergrundbeleuchtet
  • Auflösung 480 x800
  • Kapazitiver Touch

 

Betriebssystem:

  • Android 7.0 Nougat
  • AOSP (non-GMS mit Mx) oder GMS Version
  • Zebra Lifeguard for Android

 

Kommunikation:

  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
  • Fast Roaming 802.11r
  • Bluetooth V4.1, V2.1 + EDR mit BLE
  • NFC

 

Datenerfassung (Modellabhängig):

  • 1D Laser
  • 2D Standard Range Imager
  • 2D Extended Range Imager
  • 13 Megapixel Autofokus Kamera mit Blitz

 

Tastaturen:

  • 29 Tasten - Numerisch
  • 38 Tasten - Numerisch + Funktionstasten 
  • 47 Tasten - Alphanumerisch

 

Sonstiges:

  • 3-Achsen Beschleunigungsmesser
  • Gyroscope

 

Umgebungsbedingungen und Schutz:

  • Betriebstemperatur: -20° C bis +50°C
  • Schutzklasse: IP54
  • Fallschutz: 1,5 Meter (mehrmaliger Fall auf Beton)

 

Garantie:

  • 12 Monate
Angebot anfordern
Demogerät anfordern

Preisklasse

100 €
2000 €

Zubehör

  • 1-fach USB Cradle
  • 5-fach Geräte-Ladestation
  • 5-fach Ethernet Cradle
  • 4-fach Kombi-Ladestation (4 Geräte, 4 Akkus)
  • 4-fach Ethernet-Kombi-Cradle
  • 4-fach Akku-Ladestation
  • 20-fach Akku-Ladestation
  • Wandhalterung für Mehrfach-Cradles
  • MC33 Ladeadapter für MC32 Cradles
  • MC3300 Akku
  • Ersatz Stifte / Stylus
  • Staplerhalterung
  • Gürtel-Trageholster
  • Gürtel- und Schultergurt
  • Kunststoff Holster
  • Gummi-Schutzgehäuse
  • headset
  • Displayschutzfolie
  • Ersatz Eingabestift
  • Ringscanner für freie Hände beim Scannen
  • u.v.m
Zebra MC3300 merken

Ähnliche Produkte