Hersteller

Die DLoG GmbH wurde 1985 gegründet. Seit März 2010 ist das Unternehmen Teil der Advantech-Gruppe. Als Headquarter für den strategischen Bereich „Global Digital Logistics & Fleet Management“ ist Advantech-DLoG dafür verantwortlich, den Zielmärkten die richtigen Produkte anzubieten. Hierzu gehört auch die Entwicklung von robusten Produkten für besonders extreme Umgebungen. Die neue Marke vereint langjährige Erfahrung, hohe Qualität und Geschwindigkeit in Entwicklungsprozessen. Fokus Kunde: Um die Anforderungen von Unternehmen optimal zu bedienen, werden Standard-Produkte und Produkte, die bei Bedarf individuell an spezielle Bedürfnisse angepasst oder komplett neu entwickelt werden, angeboten. Zum Produktportfolio gehören die in Deutschland entwickelten und produzierten Produkte von Advantech-DLoG ebenso wie Produkte der Konzernmutter Advantech.

Branchenführende Innovationen und höchstes Qualitätsniveau „Made in Germany“

In der Unternehmenszentrale von Advantech-DLoG, nahe München, befinden sich Entwicklung, Produktmanagement, Einkauf, Vertrieb, Qualitätssicherung, Service, Pre-Sales, Vertrieb und Marketing unter einem Dach.

Advantech – Mutterunternehmen von Advantech-DLoG

Innerhalb eines umfangreichen Unternehmensnetzwerks engagieren sich in der Advantech-Gruppe mehr als 7.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für schnelle Time-to-Market-Services für Kunden weltweit. Die Unternehmensgruppe ist in vielen Bereichen unangefochtener Marktführer; namhafte Hersteller aus Industrie, Medizin oder Logistik setzen auf Produkte von Advantech, um ihre eigenen Produkte erfolgreich zu vermarkten. Um den technologischen Fortschritt im Sinne der vertikalen Märkte wie Lagerhaltung, Schwerlast- und Flottenmanagement weiter voranzutreiben, hat Advantech mehrere Innovationscampusse etabliert. In strategischen Allianzen wird gemeinsam mit Intel, Microsoft und anderen daran gearbeitet, das Internet of Things (IoT) Realität werden zu lassen und diesen Zukunftstrend mit zu definieren.