Mobile Computer

Zebra WT6000

Zebra-Premier-Business-Partner-Logo.jpg

Der Android basierte Wearable Computer Zebra WT6000 ist die konsequente Weiterentwicklung des Modells WT41N0. So ist es wenig verwunderlich, dass der IP65 geschützte WT6000 mit herausragenden Features aufwartet, die das Hands-free-Scanning zum wahren Erlebnis werden lassen und damit die Produktivität gegenüber herkömmlichen Scanprozessen um bis zu 15% erhöht werden kann. Unabhängig ob das Gerät mit oder ohne Scanfunktion genutzt wird. Die Informationen sind für den Anwender jederzeit im Blick und die Hände bleiben zum Greifen von Waren und Objekten frei.

Beste Usability

Für Anwender die beide Hände zum Arbeiten benötigen und die Nutzung eines tragbares Handheld den Prozess erschwert, ist der Einsatz des WT6000 eine enorme Hilfe. Das Wearable Device kann dank des geringen Gewichts von gerade einmal 245 Gramm (inkl. Akku) gut und bequem am Arm getragen werden. Unterstützt wird der Tragekomfort durch die innovative Armhalterung, die sich intuitiv und simple durch einen Button mit Dreh-Mechanismus stufenlos dem Arm des Trägers anpassen lässt. Das Lösen der Halterung geschieht per einfachem Zieh-Mechanismus des Buttons. Die Halterung ist so einfach wechselbar und kann schnell gereinigt werden.

Full-Touch in jeder Situation

Das 3.2 Zoll große Display kann selbst bei Sonnenlicht sehr gut abgelesen werden und verfügt über einen robusten kapazitiven Multi-Touch Corning® Gorilla® Glass 3 Touchscreen, der auch die Gestensteuerung erlaubt. Selbst im nassen Zustand ist die Funktion des Touchscreens nicht beeinträchtigt.

State-of-the-Art mit Android

Ein schneller 1 GHz Quad-Core Prozessor und 4 GB SLC-Flash sorgen für den verzögerungsfreien Betrieb des Betriebssytems Android Lollipop 5.1. Zebra Mx verzichtet auf Google Mobility Services wieden Play Store, YouTube & Co. und ergänzt das Betriebssystem unternehmensrelevante Eigenschaften wie Multi-User, erweiterte WLAN Security, Managebarkeit, Lockdown und vieles mehr. WLAN 802.11a/b/g/n/ac und Bluetooth v4 sorgen für die nahtlose Systemintegration. Mittels NFC lassen sich Peripherie-Geräte einfach per Tap verbinden.

Terminalemulation meets Touch-Screen

Vorlinstalliert und lizenziert ist die Zebra All-Touch Terminalemulation, die in der Lage ist, eine herkömmliche Green-Screen-Anwendung (VT, 3270, 250, etc) als moderne, grafische und Touchscreen-taugliche Anwendung darzustellen. Dies erhöht nicht nur den Spaßfaktor bei der der Arbeit sondern ermöglicht erhebliche Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen.

Scannen mit Komfort

Für das eigentliche Scannen von Barcodes wird ein kabelgebundener oder kabelloser Ringscanner benötigt. Während die kabelgebundenen Ringscanner RS4000 und RS5000, abhängig ob Links- oder Rechtshänder auf der einen oder anderen Seite angesteckt wird, wird die Verbindung zwischen kabellosem Scanner und WT6000 einfach durch Scannen eines auf dem Display dargestelten Pairing Codes hergestellt. Noch einfacher geht die Verbindung mit dem Bluetooth Ringscanner RS6000. Dank integriertem NFC lässt sich die Kopplung durch einfaches Berühren des NFC Symbols sicher herstellen.

Lange Laufzeit ohne Unterbrechung

Der 3350 mAh starke Wechselakku verfügt über Zebra´s PowerPrecision+ Technologie. Dies garantiert lange Laufzeiten ohne Unterbrechung und wichtige Betriebs- und Nutzungsdaten des Akkus, wenn es um professionelles Akku-Management geht. Anwender, die den 2D Ringscanner RS6000 nutzen dürfen sich zudem über mögliche Kosteneinsparungen freuen, da der WT6000- und RS6000-Akku identisch sind.

  • Hände frei beim Scannen
  • Geringes Gewicht
  • 3.2 Zoll Full-Touch Display

Sie möchten mehr über das Freihand Scannen erfahren? Besuchen Sie doch unsere Themenseite "Endlich Hände frei beim Scannen" oder kontakieren Sie uns gleich.

Hinweis

Sie suchen nicht nur die Hardware sondern auch einen Ansprechpartner für Ihr Industrie WLAN, eine professionelle Softwarelösung für die mobile Datenerfassung mit dem Zebra WT6000, eine Lösung zur zentralen Verwaltung Ihrer mobilen Geräte oder haben Probleme bei der Einrichtung Ihres Zebra WT6000? Dann stehen wir Ihnen gerne mit unserem Expertenwissen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kostenlose Produktberatung
Zebra WT6000 merken

Technischer Überblick

Einsatzgebiete

  • Kommissionierung
  • Tiefkühl-Logistik
  • Wareneingang
  • Lager
  • Freihändiges Scannen
  • Wareneingangskontrolle
  • Palettenkontrolle
  • Palettenscannung
  • Verladekontrolle
  • Retourenmanagement
  • Gepäcksortierung
  • Flughafenlogistik
  • Sortierprozesse
  • Textilkommissionierung

Eigenschaften

Physikalische Eigenschaften:

  • Gewicht: 245 g inkl. Akku
  • Abmessungen: 121 mm x 89 mm x 20 mm (L/B/T)

 

Leistungsdaten:

  • Prozessor: Quad-Core 1 GHz Prozessor
  • Speicher: 4 GB (Flash SLC) / 1 GB RAM

 

Display:

  • 3.2 Zoll, transflective LCD (400+ NIT)
  • WVGA (800 x 480)
  • Corning Gorilla Glass 3; Multi-Touch Projected Capacitive
  • Konfigurierbare LED Hintergrundbeleuchtung

 

Betriebssystem:

  • Android Lollipop 5.1
  • Zebra Extensions (Mx)

 

Funk und Kommunikation:

  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (CCXv4)
  • Fast Roaming: PMKID caching, Cisco CCKM, OKC, 802.11r
  • Bluetooth v4.0 (BLE) Class 1 und Class 2

 

Umgebungsbedingungen und Schutz:

  • Betriebstemperatur: -30 °C bis +50°C
  • Schutzklasse: IP65
  • Fallschutz: 1,2 Meter (mehrmaliger Fall auf Beton)

 

Garantie:

  • 12 Monate
Angebot anfordern
Demogerät anfordern

Preisklasse

500 €
2500 €

Zubehör

  • 1D Ringscanner RS4000
  • 2D Ringscanner RS5000
  • 2D Ringscanner RS6000
  • 2D Ringscanner RS507
  • 1-Slot USB Cradle mit Ersatzakku-Slot
  • 2-Slot Cradle (1 x WT6000 + 1 x RS6000)
  • 5-Slot Cradle
  • 10-Slot Cradle (5 x WT6000 + 5 x RS6000)
  • 4-fach Akkuladestation
  • 20-fach Akkuladestation
  • Rack für Multi-Cradle Installation
  • Ersatzakku
  • Armholster
  • Comfort Pad
  • Headset
  • Ihre mobile WT6000 Softwarelösung
  • Die passende WLAN und MDM Lösung
  • Service und Support
  • u.v.m.
Zebra WT6000 merken

Ähnliche Produkte