Mobile Computer

Motorola MK500 / MK590

Mit dem kompakten und einfach zu installierenden Motorola (Symbol) MK500 stellen Sie Ihren Kunden eine attraktive Möglichkeit zur Verfügung, sich selbst die nötigen Produktinformationen zu beschaffen. Das MK500 kann dabei per Kabel oder drahtlos per WLAN einfach in Ihr Unternehmensnetzwerk integriert werden. Kabelgebunden iLAN wird der Scanner über PoE (Power over Ethernet) mit Strom versorgt, was den Verkabelungsaufwand erheblich reduziert. Für die Datenerfassung stehen wahlweise 1D-Laser oder Imager für die omnidirektionale Lesung von 1D- und 2D-Codes zur Verfügung. Auch die ab 2010 erforderlichen GS1-Databar Codes können problemlos gelesen werden. Neben Browser-Anwendungen können dank dem schnellen Prozessor und ausreichend Speicher auch erweiterte .Net - Anwendungen installiert werden.